Select Page

Villa-Hochzeit am Lago Maggiore

Eine der am häufigsten nachgefragten Angebote für eine Hochzeit in Italien ist ohne Zweifel eine Villa-Hochzeit am Lago Maggiore, dem Comer See oder dem Orta See. Besonders Brautpaare aus der Schweiz und aus Süddeutschland träumen so von Ihrem großen Tag in Norditalien.

Für Frank und Mirjam wurde an diesem besonderen Tag im letzten Sommer ein Traum wahr – eine Hochzeit in Italien. Und das vor einer so außergewöhnlichen Kulisse! Der Lago Maggiore war die perfekte Wahl für das Pärchen aus der Schweiz. Nicht nur wegen der unglaublichen Szenerie des Sees, auch die Lage eignete sich ideal für die Anreise der Gäste. Für Freunde und Familie von Frank, der ursprünglich aus Deutschland kommt, war der norditalienische See ohne großen Aufwand zu erreichen – und von der Schweiz aus ist der Lago Maggiore ohnehin nur einen Katzensprung entfernt.

Für ihre Feier haben sich Mirjam und Frank eine elegante Villa mit Seeblick ausgesucht. Der idyllische Garten mit Blick auf den wunderschönen Lago Maggiore und ein Steg ins Wasser boten die perfekte Kulisse für atemberaubende Fotos.

Die Trauung fand direkt an dieser wunderschönen Location, unter freiem Himmel statt. Das Brautpaar entschied sich für eine zivile Trauung und baute dabei viele personalisierte Elemente in die Zeremonie mit ein. Für einen ganz besonderen Moment sorgte vor der Trauungszeremonie der Trauzeuge, der für das Pärchen eine berührende Rede vorbereitet hatte. Darauf folgte die eigentliche Zeremonie, die von einer sympathischen Standesbeamtin aus einer kleinen Kommune am Lago Maggiore durchgeführt wurde.

Villa-Hochzeit am Lago Maggiore mit einem romantischen Abendessen unter freiem Himmel mit Blick auf den See 

An die Trauungszeremonie schloss sich der Hochzeitsempfang an – hübsch dekoriert, mit köstlichem Hochzeitsessen und natürlich ebenfalls mit traumhaften Blick auf den See. Die Hochzeitsdekoration bestand aus einer wunderschönen Kombination aus rustikalen Zweigen und klassischen weißen Rosen. Darüber hinaus sorgten eine tolle Beleuchtung sowie Laternen für das gewisse Etwas. Um den besonderen Tag gebührend zu feiern wurden die rund 60 Gäste mit einem exklusiven Menü kulinarisch verwöhnt. Das Catering kam aus Mailand und umfasste einen Aperitif sowie ein Abendessen mit mehreren Gängen und eine Open Bar, die die Gäste bis spät in die Nacht mit erfrischenden Getränken versorgte. Auch eine leckere Hochzeitstorte, die Frank und Mirjam im Garten, direkt vor der schön beleuchteten Villa anschnitten, durfte natürlich nicht fehlen. Abgerundet wurde das Catering durch eine hübsch dekorierte Candy Bar in einem der Innenräume der Villa.

Um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen, sorgte eine Live-Band für eine tolle Stimmung. Da es keine zeitliche Beschränkung für die Hochzeitsparty gab konnten das Brautpaar und seine Gäste bis spät in die Nacht tanzen – der perfekte Abschluss für diesen ganz besonderen Tag, der allen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Trauung am Lago Maggiore

Dekoration für Zeremonie in Norditalien

Hochzeitsempfang an einer Villa am Lago Maggiore

Hochzeitsdekoration Norditalien

Abendessen am Lago Maggiore bei einer Hochzeit

Lago Maggiore Hochzeitsfest

Tortenanschnitt Hochzeit

Hallo!