Select Page

Sommerhochzeit in der Toskana in einem luxuriösen Borgo 

Für Selin und Sebastian ging mit ihrer exklusiven Sommerhochzeit in der Toskana ein ganz besonderer Traum in Erfüllung. Das Pärchen aus Deutschland hatte schon immer eine Vorliebe für diese wunderschöne italienische Region – kein Wunder also, dass ihre Wahl auf eine traumhafte Location inmitten der toskanischen Weinberge gefallen ist.

Ein weiterer Pluspunkt: die Location war von ihrer neuen gemeinsamen Wahlheimat München bequem zu erreichen. Während Sebastian bereits dort wohnte, stammt Selin ursprünglich eigentlich aus Stuttgart –  was für ein glücklicher Zufall also, dass sich die beiden bei der Arbeit kennen gelernt haben!

Wegen ihrer gemeinsamen Liebe für die Toskana entschlossen sie sich, ihre Hochzeit in dieser wunderbaren Region zu feiern. Ihre Wahl fiel auf eine bezaubernde Luxus-Location mit weitläufigem Außenbereich, einem Pool und einem wirklich einmaligem Ambiente. Sie mieteten die Location drei Tage lang exklusiv für sich und ihre rund 35 Gäste – eine tolle Möglichkeit, um die Hochzeit in vollen Zügen zu genießen. Zum Beispiel mit einem rustikalen Abendessen am Abend vor der Trauung als gemütliche Einstimmung auf die große Feier.

Der Tag der Trauung selbst war ein herrlicher, sehr heißer Sommertag. Der private Pool der exklusiven Villa sorgte daher am Morgen noch für eine willkommene Abkühlung bei den Gästen. Selin bereitete sich in der Zwischenzeit mit ihrer persönlichen Stylistin, die direkt an die Location kam, auf ihren großen Moment vor. Am Nachmittag folgte dann die zivile Trauung. Da die Location über die entsprechende Genehmigung verfügte, konnte die Zeremonie direkt vor Ort – und unter freiem Himmel – zelebriert werden! Der festlich dekorierte Pavillon inmitten des traumhaften Gartens der Location stellte dabei die perfekte Kulisse dar.

Der Trauung folgte ein gemütliches Get-Together mit Sektempfang, später am Abend gab es ein köstliches Hochzeitsdinner an einer langen, elegant geschmückten Tafel. Die farbenfrohe Blumendeko mit kräftigen Farben sorgte dabei für einen ganz besonderen Hingucker. Doch auch im Dunkeln kam das rustikale und zugleich sehr edle Ambiente ganz besonders zur Geltung: die vielen kleinen Teelichter, Laternen und Lichterketten ließen die luxuriöse Location in einem ganz besonderen Licht erstrahlen. Mit dem Anschneiden der Hochzeitstorte, Tanz, und unterhaltsamer Musik ließen Selin und Sebastian ihren Hochzeitstag schließlich feierlich ausklingen.

Übrigens lieben wir diese Location nicht nur wegen ihrer vielseitigen Settings und elegantem Ambiente – die rustikale Fassade und der herrliche Garten bieten gleichzeitig auch den perfekten Rahmen für tolle Hochzeitsfotos. Die schönsten davon haben wir hier für Euch zusammengestellt:

Zivile Trauung unter freiem Himmel in Italien

Exklusive Location für Hochzeiten in der Toskana

Brautstrauß werfen in der Toskana

Abendessen in der Toskana bei Outdoorwedding

Gedeckter Tisch Abendessen in der Toskana

Romantische Hochzeitsfeier in Italien

Hochzeitsparty in Italien

 

Hallo!