Select Page

Landhaushochzeit in den Weinbergen um Volterra

Heute geben wir Euch ein paar exklusive Einblicke in die romantisch-rustikale Hochzeit von Nadja und Valentino. Für die beiden organisierten wir eine Landhaushochzeit in der schönen Toskana. Genauer gesagt in den Weinbergen ganz in der Nähe der mittelalterlichen Stadt Volterra. Das Anwesen mit antiker Villa, eigener Weinherstellung, Pferden und einem Pool war für die zwei die perfekte Location für ihre romantische Hochzeit auf dem Land.

Nach dem Styling – wir hatten für Nadja eine Friseurin gebucht die direkt zur Location kam – startete Nadjas und Valentinos Hochzeitstag am Vormittag mit einer standesamtlichen Trauung. Im Kreise ihrer Eltern und Trauzeugen gaben sich die beiden bei einer zivilen Hochzeit in einer kleinen Stadt nahe der Location das Ja-Wort. Im Anschluss an die feierliche Zeremonie wurde vor dem Rathaus dann mit Prosecco angestoßen, anschliessend ging es zurück auf das Landgut.

Etwas später am Tag folgte dann eine symbolische Trauung, direkt an der Location. Die Zeremonie unter freiem Himmel – und bei strahlendem Sonnenschein – war für uns alle ein ganz besonderes Highlight. Insgesamt 50 Verwandte und Freunde waren angereist, um mit Nadja und Valentino ihren großen Tag in Italien zu feiern. Neben dem Brautpaar selbst übernachteten auch die Gäste an der Location, die wir für die Hochzeitsfeier exklusiv gebucht hatten.

Im Anschluss an die standesamtliche und symbolische Trauung wartete natürlich eine gebührende Feier! Besonders schön ist es immer, wenn all die kleinen Details perfekt aufeinander abgestimmt sind – uns bei der Hochzeit von Nadja und Valentino wirklich mehr als gelungen ist. Die lange Hochzeitstafel im Garten haben wir festlich dekoriert mit einer tollen Mischung aus Kerzenständern mit weißen Kerzen, mediterranen Pflanzen und Rosen in einem schönen Apricot-Ton. Farblich dazu abgestimmt trugen die Brautjungfern alle das gleiche Kleid und Blumenarmband, und auch der Brautstrauß und Hochzeitsanstecker für den Bräutigam waren natürlich im gleichen Farbton gehalten. Ein wirklich wunderschönes, einheitliches Hochzeitsdesign! Darüber hinaus schaffte die rustikale Fassade der Villa als Kulisse im Hintergrund – zusammen mit den Kronleuchtern in den Bäumen über der Tafel und der tiefstehenden Sonne – ein wirklich tolles Ambiente. Begleitet wurde die Feier dabei den ganzen Tag über von einem angesagten DJ. Und so sorgte nicht zuletzt die coole Musik bei den überwiegend jungen Gästen für eine ausgelassene Stimmung und es wurde bis spät in die Nacht am Pool des Landhauses gefeiert. Eine tolle Sommerhochzeit in den Weinbergen der Toskana, und ein wirklich unvergesslich schöner Tag für uns alle!

Brautjungfern in der Toskana

Brautjungfern bei Hochzeit in der Toskana

Trauungszeremonie in der Toskana Trauungszeremonie in Italien

Trauungszeremonie in der Toskana

Dinner bei Hochzeit in der Toskana

Gäste bei Hochzeitsparty in der Toskana

Photo Credits: Roberto Panciatici Photography

Hallo!