Select Page

Hochzeitstrends 2018 – Teil 1 

Blumen und Dekorationselemente 

Auf geht’s ins neue Jahr – und das mit vielen neuen Hochzeitstrends. 2018 erwarten uns alte Klassiker aber auch trendige Neuheiten in Sachen Hochzeit. Wir zeigen euch, was in der kommenden Saison besonders beliebt sein wird. Los geht es mit den schönsten Farbtrends:

Kupferfarbene Details

Für eine ordentliche Portion Glamour sorgen darüber hinaus metallische Akzente. Absolutes Highlight ist dabei die Trendfarbe Kupfer. Metallische Elemente dieser Art lassen sich wunderbar für die Deko einsetzen, zum Beispiel bei Kerzenständern, Teelichthaltern oder hübschem Kupferbesteck. Aber auch bei Torten können Metallakzente zum Einsatz kommen und für einen absoluten Wow-Effekt sorgen.

TischDekorationTrend 2018

 

Bohemian Chic

Wer es lieber knalliger mag, setzt stattdessen auf Bohemian Chic – denn auch der Boho Trend bleibt uns 2018 erhalten. Bunte Farben à la Boho Festival sorgen für eine fröhliche Atmosphäre und liegen absolut im Trend. Auch hier wird auf Kontraste gesetzt.

Hochzeitstrends 2018 - knallige Farben

Brautbouquet und Braut in Italien

 

Neutral & natürlich: Greenery bleibt Trend

Auch wenn das Jahr vorüber ist, die Trendfarbe „Greenery“ ist weiterhin beliebt. Es bleibt also Grün! Statt Blumen kommt bei diesem Trend viel Pflanzengrün zum Einsatz. Anstelle des bisher beliebten Eukalyptus werden 2018 vermehrt Rosmarin, Kräuter und Olivenzweige verwendet – ideal für eine Hochzeit in Italien im mediterranen Stil. We like! Alles wird mit hübschen Knospen und Blättern verziert, von den Tischkarten bis hin zu einem üppigen Traubogen. Auch beim Brautstrauß findet sich dieser Trend natürlich wieder. Locker gebundene Bouquets mit viel Grün und zarten Seidenbändern wird man im neuen Jahr wohl nicht selten sehen.

Blumenbogen Olivenzweige Hochzeitstrend

 

Hallo!