Select Page

Hochzeitslocation Italienische Gärten

Hochzeitslocation Italienische Gärten

Eine Hochzeit im Garten einer italienischen Villa verspricht einen romantischen Rahmen für symbolische oder protestantische Trauungen. Gern organisieren wir außerdem auch standesamtliche Trauungen in einem der vielen malerischen Gärten Italiens.

Die geometrisch angelegten Gärten haben weltweit große Berühmtheit erlangt. Historisch – mit ihrem Ursprung in der Renaissance –  wurden sie oft im Rahmen der Erbauung von privaten Villen, Landhäusern und Schlössern angelegt. Merkmale der Gartenkunst der Italienischen Renaissance waren neben den geometrischen Formen immergrüne Pflanzen, Treppen, Wasserbecken und eine harmonische Einbettung in die gesamte Landschaft. Dies dient auch heutzutage noch als Vorbild vieler Italienischer Gärten. In der Hochrenaissance wurde besonders viel Wert auf den Bau von Terrassen und komplexen Treppensystemen gelegt. In der Zeit des Barock standen vor allen Dingen Wasserspiele im Vordergrund.

Eine der berühmtesten Italienischen Gärten ist der Garten der Villa Gamberaia in Florenz. Dieser verzaubert seine Besucher vor allem durch seine weitläufigen Grünflächen, sowie seine vier Wasserbecken und den Springbrunnen im Zentrum. Die hübsche Fassade der Villa, die ins 14. Jahrhundert zurückreicht, rundet das Bild ab. Besonders ihre herrliche Lage mit unvergleichlichen Blick auf Florenz machen diese Villa zu einer einzigartigen Location.

Trauung unter freiem Himmel

Besonders gut für Sommerhochzeiten eignen sich als Hochzeitslocation Italienische Gärten wie dieser. Eine Trauung in einem Italienischen Garten ist nicht nur romantisch. Sie bietet gleichzeitig die Möglichkeit, die Trauung selbst sowie die Hochzeitsfeier an einer Location stattfinden zu lassen. An vielen Locations stehen zudem Übernachtungsmöglichkeiten für das Brautpaar und seine Gäste zur Verfügung. Ein besonderes Highlight ist dabei die Trauung unter freiem Himmel! Umgeben von grünen Zypressenhecken und sanften Gewächsen können sich Paare hier in romantischem Ambiente das Ja-Wort geben. Anschließend lädt der Garten zu einem leckeren Hochzeitsdinner und einer gemütlichen Feier ein. Besonders schön sind beispielsweise Barbecues oder Buffets mit italienischen Köstlichkeiten. Mit tollen Licht- und Deko-Elementen lässt sich für eine noch gemütlichere Atmosphäre sorgen. Wer sich hingegen mehr Luxus wünscht, kann mit edlen Loungemöbeln tolle Akzente setzen. Eine Hochzeitsparty mit Tanz und Musik rundet Ihre Hochzeit in einem Italienischen Garten ab.

Sie wünschen sich eine Hochzeit in einem romantischen Italienischen Garten? Bitte kontaktieren Sie uns! Wir freuen uns auf Sie und beraten Sie gern.

 

Braut beim Brautstraußwerfen in einem Italienischen Garten

 

Hallo, ich freue mich, Dich hier zu begrüßen! Kontaktiere uns hier gern direkt und zeitnah über WhatApp!