Select Page

Heiraten am Comer See – Hochzeit in einer Villa 

Der Lago die Como ist nicht nur für Hollywood-Stars wie George Cloney einer der schönsten Seen Italiens.

Orte wie Bellagio, Cernobbio, Lenno oder Varenna bieten eine Vielzahl von Hochzeitslocations wie private Villen, Restaurants oder Hotels.

Auch unser Paar Sandra und Axel haben sich eine Villa direkt am See für ihre Hochzeit ausgesucht. Als Experten vor Ort haben wir hier echte Geheimtipps und bieten ein Gesamtpaket für Paar und Gäste. Sandra und Axel haben zusammen mit 30 Gästen in einer privaten eleganten Luxusvilla drei Tage gefeiert und die einzigartige Lage genossen. Der See bietet sich zum Beispiel auch für eine Fahrt am Ufer entlang an. Botanische Gärten sind hier zahlreich zu finden und der See, der von Bergen umrahmt wird, strahlt bereits im Frühjahr silbrig. Auch die Zypressen, die oft Wege zu den Villen umranden, neigen sich schon fast malerisch im angenehmen Wind der oft am Lago di Como weht. Ein Abendessen in dieser Kulisse lädt zum Träumen ein.

Verwöhnprogramm für die Braut

Der Tag der Trauung ist besonders für die Braut immer aufregend. Sandra wurde zusammen mit ihren Freundinnen von einem Team von Stylisten und Friseuren gestylt. Bei Prosecco haben die Freundinnen sich auf die Hochzeit am Nachmittag vorbereitet und das Verwöhnprogramm der Stylisten genossen. Bevor sich Sandra und Axel das Ja-Wort gegeben haben, gab es mittags noch einen kleinen Imbiss zur Stärkung. Natürlich typisch italienisch mit Tramezzini und Pizza.

Heiraten am Comer See – Seeblick bei der Trauung

Für eine Trauung am Comer See bieten sich viele unterschiedliche Location an. In den zahlreichen, wunderschönen Villen können wir für sie einzigartige Ballsäle anmieten. Unser Paar, Sandra und Axel, haben sich für eine Trauung direkt am See im Garten der Villa entschieden. In einer freien Trauung mit einem unserer Hochzeitsredner gaben sich Sandra und Axel das Ja-Wort mit Blick auf den See. Für das Fotoshooting nach der Trauung holte ein privates Boot die Gäste ab und brachte sie zur Villa Carlotta. Hier entstanden mit dem Panorama des Comer Sees im Garten der Villa malerische Bilder.

Gegen Abend kehrte unser Paar wieder in die Villa zurück, wo am Abend mit einem Aperitif und einem Buffet auf der Terrasse die Hochzeitsfeier begann. Eine Live Band untermalte den Aperitif. Das Abendessen fand im Saal der Villa statt und am späten Abend stieg im Weinkeller mit Open Bar und amerikanischen Cocktails noch eine richtige Party mit Tanz und Gesang bis in die Morgenstunden.

Als Hochzeitsexperten für Italien organisieren wir Ihre Hochzeit nach Ihren Vorstellungen. Sie haben eine Wunsch-Location oder wünschen sich ein Gesamtpaket mit einem Aufenthalt für Sie und Ihre Gäste vor Ort.

Trauungszeremonie am Comer See

 

Italienisches Essen

Comer See Italien bei Sonnenuntergang

 

 

 

 

 

 

Hallo!