Select Page

Hochzeitslocations in der Toskana: Burgen und Schlösser

Für eine Hochzeit oder ein Hochzeitsfest ist die Location von entscheidener Bedeutung – soll dieser Tag doch ein Leben lang unvergesslich bleiben. Für alle Brautpaare ist die passende Location sicherlich eine der wichtigsten Rahmenbedingungen für eine gelungene Hochzeit. Italien bietet eine große Vielfalt an romantischen Hochzeitslocations für unvergessliche Hochzeiten.

Für Paare die sich eine romantische Hochzeit in Italien wünschen, ist nichts geeigneter als eine antike Burg oder ein Schloß in der Toskana. Besonders in dem Gegend südlich von der toskanischen Hauptstadt Florenz gibt es zahlreiche Burgen und Schlösser, die den perfekt romantischen Rahmen zu einem Hochzeitsfest in der Toskana bilden wie zum Beispiel das Castello il Palagio in der Nähe von Mercatale Val di Pesa oder Castellina in Chianti.

Von mittelalterlichen Herrenhäusern, Wehranlagen bis zu antiken Burgen

Viele Locations bieten gleichzeitig auch Zimmer zum Übernachten, so dass die Hochzeitsfeier und die Übernachtungen am gleichen Ort stattfinden können. So steht einer ausgelassenen Hochzeitsfeier nichts mehr im Weg, da lästige Transfers zum Ort der Trauung und der Hochzeitsfeier entfallen.

Hochzeitslocations in der Toskana: Burgen und Schlösser

Für eine perfekte Hochzeit in einer Burg oder Wehranlage empfehlen die Trauungszeremonie, den Aperitif, das Hochzeitsessen sowie die anschliessende Party an einer Location zu planen. Für einen Wow-Effekt sollten Trauung, Aperitif und Abendessen an jeweils anderen Orten an der Location geplant sein. Hierzu bieten den passenden Rahmen romantische Weinkeller, mittelalterliche Burghöfe, staatliche Festsäle oder italienische Gärten.

In der Toskana können protestantische und freie Trauungen an allen Orten wie Burggärten vollzogen werden. Einige Orte wenige Burgen in der Toskana bieten auch die Möglichkeit eine zivile Trauung zu vollziehen. Katholische Trauungen sollten immer in katholischen Kirchen abgehalten werden.

Vom Mittelalter über die Renaissance bis zum Barock: in der Toskana gibt es viele Schlösser und Burgen unterschiedlichster Epochen. Romantische Orte mit Geschichte und Flair. Prachtvoll und antik. Grosszügige Eingangsportale lassen oft nur erahnen, welch eine Eleganz sich hinter den antiken Mauern verbirgt. Antike Deckenmalereien und Gemälde sowie barocke Möbel sind die passende Untermalung für jede Märchenhochzeit in Italien. Heutzutage genutzt als Luxushotel, Eventlocation oder Weingut bieten die Schlösser und Burgen der Toskana einen traumhaften romantischen Rahmen für die perfekte Hochzeit in der Toskana.

 

 

 

Hallo!